Vinaora Nivo Slider 3.x

Ferkelaufzucht und Mast

Vom Ferkel zum Mastschwein

Die Betriebsstätte befindet sich am Bruchgraben unter der Leitung von Ralf Exeler. Im Ferkelaufzuchtstall leben die Ferkel in Gruppen zusammen. Bei 27 - 32°C Stalltemperatur fühlen sie sich am Wohlsten. Ab einem Körpergewicht von 28 kg ziehen die Ferkel in den Mastbereich um.

Schweinemast

Im Maststall nehmen die Ferkel jeden Tag circa 800 g zu. Mit einem Gewicht circa 114 kg werden die Mastschweine schließlich zur Westfleisch verkauft.

  • Maststall 1200 px
  • img_0291
  • img_0293
  • img_0297
  • img_0300
  • img_0318

Kontakt

Agrarbetriebe Exeler
Sundernweg 29
48432 Rheine
Telefon 05971 7695
Telefax 05971 964381
info@exeler-agrar.de

Rechtliche Informationen

logo mittel

© 2018 Agrarbetriebe Exeler Rheine - alle Rechte vorbehalten.